Wie wäscht man Tüll in der Waschmaschine?

Das Waschen vom Tüll ist äußerst heikel und erfordert Sorgfalt und Vorsicht. Feines Gewebe erfordert sachgemäße Handhabung und sorgfältige Pflege. Deshalb schieben die meisten Hausfrauen das Waschen vom Tüll endgültig auf. Wenn Sie jedoch über bestimmte Nuancen beim Waschen und Pflegen von Tüllvorhängen Bescheid wissen, wird dieser Vorgang für Sie nicht so schwierig und unerwünscht sein.

Regeln zum Waschen vom Tüll in der Maschine

Schütteln Sie zuerst die Vorhänge auf dem Balkon oder im Hof, um viel Staub loszuwerden. Dadurch wird das Waschen effizienter. Tüll muss auch mehrmals gefaltet werden, damit sich das Material nicht verschlechtert und keine Knicke oder Falten entstehen.

Legen Sie den Tüll in eine leere Trommel, um während des Waschens genügend Wasser bereitzustellen. Wählen Sie Feinwaschgang oder Woll- oder Seidenmodus ohne Schleudern und Intensivspülen. Und stellen Sie die Wassertemperatur ein – 30 Grad. Denn bei dieser Temperatur verderben auch sehr dünne Stoffe wie Schleier, Organza oder Geldbörse nicht und verlieren ihr bisheriges Aussehen und ihre Eigenschaften nicht.

Wie wäscht man Tüll in der Waschmaschine?

Welches Waschmittel sollte man wählen?

Denken Sie daran, je weniger Geld, desto besser. Denn zu viel Waschmittel und Schaum können die Qualität des Tüllmaterials beeinträchtigen. Am besten verwenden Sie spezielle Waschmittel für Gardinen, Wolle oder Seide und Kinderkleidung. Denn sie reinigen perfekt, stellen Farbsättigung und Helligkeit wieder her, glätten den Ton und waschen sich anschließend problemlos von den Vorhängen ab. Sie können auch Pulver für die Waschmaschine verwenden. Sie sollten je nach Stofffarbe und Material gewählt werden. Denn perfekt sind sie nur für Tüll aus Organza oder Nylongewebe.

Wie trocknet man Tüll?

Wenn die Waschmaschine fertig ist, nehmen Sie das Produkt heraus, warten Sie eine Weile, bis das überschüssige Wasser abläuft und hängen Sie es vorsichtig in den Trockner. Es ist besser, Tüll nicht zu bügeln. Denn heiße Temperaturen können das Material beschädigen und es wird gelb und verliert seinen Glanz.

Wir hoffen also, dass Sie jetzt das Waschen schmutziger Vorhänge in einer dunklen Box nicht aufschieben, sondern einfach diese einfachen Tipps befolgen und Ihren Tüll in bestem Zustand halten.

Weitere Informationen:

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.